Queen Mary 2 – Kanada und Neuengland

Preis
ab4,- € p.P.
Preis
ab4,- € p.P.
Vor -und Nachname*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Anzahl an Personen*
Gewünschter Reisezeitraum*
Meine Frage zur Reise*
zur Wunschliste hinzufügen

Elemente zur Wunschliste hinzufügen benötigt einen Account.

7

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist:

Dagmar Kähler
Dagmar Kähler
0800-2050 7105
Email

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Leserreisen

abonnieren

zurück zur Übersicht

16 Tage
Termine: 01.September - 16.September 2019
Hamburg, Deutschland
Hamburg, Deutschland

Reisehighlights

  • Bordguthaben inklusive
  • Flüge ab/bis Hamburg
  • Vollpension an Bord
  • Transfer zum Schiff
  • Aufenthalt in New York zubuchbar
Reiseinformationen

Reiseveranstalter

Seefahrt und Freiheit. Zwei Begriffe, die schon seit jeher untrennbar miteinander verbunden sind. Jeder, der schon einmal die Weite des Ozeans um sich gespürt hat, kann das bestätigen.

Queen Mary 2

Queen Mary 2. Eine Ikone. Die Königin der Meere. Das Flaggschiff der Cunard Flotte – seinerzeit das größte Kreuzfahrtschiff und luxuriöseste Passagierschiff überhaupt – trägt viele imposante Namen.

Kein Wunder, denn die Queen Mary 2 ist das einzig wahre Schiff unserer Zeit. Speziell für die Überquerung des Atlantiks konzipiert, ist dieser Luxusliner ein Synonym für Präsenz, Persönlichkeit und Perfektion.

Betreten Sie die luxuriöse Welt der Queen Mary 2!

Schon rein äußerlich besteht kein Zweifel, dass dieses Schiff anders ist als andere. Trotz ihrer beeindruckenden Dimensionen wirkt die „QM2“ mit ihrem spitzen Bug und der schlanken Silhouette elegant und dynamisch. Ihr Herz wird in einer anderen Welt schlagen, wenn Sie die imposante Grand Lobby mit der charakteristisch geschwungenen Freitreppe betreten.

Kultur und Kulinarik auf der Queen Mary 2

Ganze 13 weitläufige Passagierdecks warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden: Bei über 100 Angeboten ist für Abwechslung und kulturelle Unterhaltung gesorgt. Darunter weltweit einzigartige Attraktionen wie das erste Planetarium der sieben Weltmeere oder die größte schwimmende Bibliothek. Und dazu natürlich alles, was ein Urlaubsparadies ausmacht: Spa, Showbühne und Sterneküche. Einfach mal verwöhnen lassen – wer eine einzigartige Schiffsreise erleben möchte, sollte die Queen Mary 2 buchen.

Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten. Copyright: Cunard

Karte
Reiseverlauf

Tag 1Hamburg - New York

Check-in ab mittags (Details finden Sie auf Ihrem E-Ticket)
Die Kreuzfahrt New York hat mehr zu bieten als Sie sich jemals erträumt hätten: Trendbewusste Menschen, unendlich hohe Wolkenkratzer, ein Meer an Restaurants.
Dazu die größten und schönsten Museen der Welt, tausende Läden und natürlich ganz viel Energie. Saugen Sie auf Ihrer New York Kreuzfahrt soviel davon auf wie möglich! An keinem anderen Fleckchen Erde, werden Sie diese so intensiv erleben wie hier.
Schon die Einfahrt in den Hafen von New York ist imposant. Vorbei an der Freiheitsstatue liegt die Skyline von Manhattan vor Ihnen. Hier können Sie die größten Gegensätze an einem Tag erleben – von der Park Avenue bis Greenwich Village, von Little Italy bis Chinatown. Genießen Sie glamouröse Shows am berühmten Broadway, aktives Stadtleben am leuchtenden Time Square und die kontrastreiche grüne Lunge der Stadt: den Central Park. Danach haben Sie genug Energie getankt um sich die Bilder von Ihrer New York Kreuzfahrt noch mal in Ruhe durch den Kopf gehen zu lassen.

Tag 2Seetag

Tag 3Bar Harbor, Maine

Ankunft: Früher Morgen – Abfahrt: Früher Abend
Das Städtchen auf dem zerklüfteten Mount Desert Island bildet mit einigen kleineren Orten und dem Acadia-Nationalpark, der den größten Teil der Insel bedeckt, eines der schönsten Feriengebiete der USA. Romantische Wälder, klare Flüsse und Seen, felsige Klippen und gebirgige Höhe sind hier vorherrschend. Vom 466 m hohen Cadillac Mountain haben Sie einen herrlichen Ausblick auf Bar Harbor.

Tag 4Seetag

Tag 5Corner Brook

Ankunft:Morgen-Abfahrt:Nachmittag
Im Osten Kanadas liegt Corner Brook, die kleine, aber umso wichtigere neufundländische Hafenstadt. Neufundland ist geschichtlich deshalb sehr interessant, weil Amerika hier das erste Mal von Europäern betreten wurde. Nicht von Kolumbus, nein – schon viel früher, nämlich um das Jahr 1000 nach Christus, gingen die Wikinger auf dem „neu gefundenen Land“ vor Anker. Später war die Insel vor allem wegen der ergiebigen Fischbestände ein Streitpunkt zwischen England und Frankreich, letztendlich konnte sich das Empire durchsetzen.

Die Briten waren es auch, die die älteste Stadt Nordamerikas gründeten: St. John’s, die Hauptstadt Neufundlands. Corner Brook ist ein kleinerer Ort, aber ein ganz zentraler Industrie- und Verkehrsknotenpunkt. Auch Kreuzfahrt-Schiffe legen hier, am Ende des 35 km langen Fjordes „Humber Arm“, gerne an und ab. Vor allem wegen dieser günstigen Lage und der schönen Natur ist es als Ferienziel beliebt. Ein relativ ausgeglichenes, mit kühlen Sommern und milden Wintern stets angenehmes Klima hat sich eine üppige Flora und Fauna entwickelt. Der Gros-Morne-Nationalpark ist sogar als Welterbe der UNESCO anerkannt!

In der Stadt selbst ist insbesondere die Captain James Cook National Historic Site von Interesse, ein Denkmal zu Ehren des großen Entdeckers. Bei schönem Wetter genießt man von dort eine grandiose Aussicht über das gesamte Gebiet, die Natur und das beschauliche Stadtleben – und eine ganz neue Perspektive auf die Cunard Queen, auf der die Kreuzfahrt von Corner Brook aus weitergeht.

Tag 6Sept-Îles

Ankunft: Morgen-Abfahrt: Nachmittag
Der erste Eindruck von Sept-Îles im Osten Kanadas ist ein besonders majestätischer! Denn ein 45 km² großer, natürlicher Hafen empfängt Ihr Kreuzfahrtschiff, wenn Sie Sept-Îles anlaufen. In der schon von Inuit bewohnten Bucht, der heutigen Seven Islands Bay, befindet sich dann auch das Archipel mit den namensgebenden sieben Inseln: La Grosse Boule, La Petite Boule, La Grande Basque, La Petite Basque, Île Manowin, Île du Corossol und die Kleinstinselgruppe Îlets De Quen. Während das einstige Fischerdorf vor allem durch den Bergbau an Bedeutung gewann und dementsprechend industriell geprägt ist, laden die Landschaft rund um Sept-Îles und natürlich die Inseln selbst zu einem entspannten Aufenthalt inmitten einer beeindruckenden Landschaft.

Ein perfekter Ausflug: Erkunden Sie die Inseln mit einem Boot. Dabei ist vor allem La Grande Basque, die größte der Sieben, ein lohnendes Ziel. Denn die vielen Wanderwege und Picknick-Plätze mit Meerblick machen Naturburschen und Romantiker gleichermaßen glücklich. Wer sich mehr für die Fauna interessiert, für den ist das Vogelschutzgebiet der Île du Corossol sicherlich ein Anlaufpunkt. Und auch das nahe Festland hat seine Reize: Wunderschöne Strände inmitten einer majestätischen Kulisse machen Lust auf Entspannung – oder auf Action und Aktivität. Die Möglichkeiten sind jedenfalls gegeben. Regentage bieten sich zudem an, die exzellenten Museen von Sept-Îles zu besuchen, vor allem das Musée Shaputuan und das Musée Régional de la Côte Nord.

Tag 7-9Quebec City, Quebec

Ankunft: Früher Nachmittag, Abfahrt: Früher Abend
Sie legen am steilen Kliff von Québec unterhalb der Dufferin-Terrasse und des eleganten Hotels Château Frontenac an. Im ältesten Teil der Stadt, Place Royale, befindet sich heute ein elegantes Einkaufsviertel. Direkt daneben steht die Zitadelle, eine sternförmige Festungsanlage aus dem 19. Jahrhundert. Sie gehört heute zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Tag 10Saguenay

Ankunft: rüher Morgen – Abfahrt: Früher Abend
Saguenay ist eine kanadische Stadt in der Provinz Québec und Hauptstadt des Bezirkes Saguenay-Lac-Saint-Jean. Sie liegt am Rivière Saguenay, 180 km nördlich der Stadt Québec und 50 km östlich des Lac Saint-Jean. Die Wirtschaft basiert vor allem auf der Holzwirtschaft, der Papierproduktion und der Aluminiumproduktion.

Tag 11Seetag

Tag 12Sydney, Nova Scotia

Ankunft: Früher Morgen – Abfahrt: Früher Abend
Sydney besitzt, neben der Hauptstadt Halifax, einen der beiden größten Häfen in Nova Scotia. Viele Bewohner Sydney’s haben unterschiedliche Abstammungen – afrikanische, schottische oder andere europäische – und die Stadt bietet deshalb ein breites Spektrum an Kulturen.

Tag 13Halifax, Nova Scotia

Ankunft: Morgen – Abfahrt: Früher Abend
Auch heute noch ertönt zur Mittagszeit der Kanonenschlag von der Zitadelle und erinnert an die britische Geschichte der Stadt. Die ehemalige britische Festung von 1856 ist das Wahrzeichen der heute bedeutendsten Stadt Neuschottlands. Der restaurierte alte Hafen mit unzähligen Cafés, Pubs, Museen und Werften ist einer der beliebtesten Treffpunkte der Stadt. Bummeln Sie bei einem Spaziergang durch die Geschäfte oder lassen Sie sich in Peggys Cove mit fangfrischem Hummer verwöhnen.

Tag 14Seetag

Tag 15New York

Ausschiffung ab frühem Morgen (Details erfahren Sie an Bord)
Die Kreuzfahrt New York hat mehr zu bieten als Sie sich jemals erträumt hätten: Trendbewusste Menschen, unendlich hohe Wolkenkratzer, ein Meer an Restaurants.
Dazu die größten und schönsten Museen der Welt, tausende Läden und natürlich ganz viel Energie. Saugen Sie auf Ihrer New York Kreuzfahrt soviel davon auf wie möglich! An keinem anderen Fleckchen Erde, werden Sie diese so intensiv erleben wie hier.
Schon die Einfahrt in den Hafen von New York ist imposant. Vorbei an der Freiheitsstatue liegt die Skyline von Manhattan vor Ihnen. Hier können Sie die größten Gegensätze an einem Tag erleben – von der Park Avenue bis Greenwich Village, von Little Italy bis Chinatown. Genießen Sie glamouröse Shows am berühmten Broadway, aktives Stadtleben am leuchtenden Time Square und die kontrastreiche grüne Lunge der Stadt: den Central Park. Danach haben Sie genug Energie getankt um sich die Bilder von Ihrer New York Kreuzfahrt noch mal in Ruhe durch den Kopf gehen zu lassen.

Tag 16Ankunft in Deutschland

Leistungen

01. September - 16. September 2019

Inklusivleistungen pro Person

Unterbringung in der gebuchten Kabine inkl.
Schiffsreise ab New York bis New York inkl.
14 Nächte an Bord von Queen Mary 2 in der gebuchten Kabinenkategorie inkl.
Vollpension an Bord inkl.
Getränkestation mit Kaffee, Tee, Wasser und Säften (24 Stunden verfügbar) inkl.
Flug ab/bis Hamburg inkl.
Transfer vom Schiff zum Flughafen in New York inkl.
2-Bett-Innenkabine p. P. ab 3.839,- €
2-Bett-Balkonkabine-Loggia p.P. ab 4.334,-€
Anschlussaufenthalt in New York zubuchbar

Preis pro Person ab € 3.839,-

Fotos