Malerisches Sizilien – Von Taormina bis Syrakus

Preis
ab1.699,- € p.P.
Preis
ab1.699,- € p.P.
Vor -und Nachname*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Anzahl an Personen*
Gewünschter Reisezeitraum*
Meine Frage zur Reise*
zur Wunschliste hinzufügen

Elemente zur Wunschliste hinzufügen benötigt einen Account.

9

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist:

Astrid Godbersen
Astrid Godbersen
04321 / 4192-19
Email

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Leserreisen

abonnieren

zurück zur Übersicht

8 Tage
Termine: 18. bis 25. September 2021
Hamburg
Catania - Hamburg

Reisehighlights

  • umfangreiches Ausflugspaket bereits inklusive
  • Flüge mit Lufthansa ab/ bis Hamburg
  • Reisebegleitung ab/ bis Hamburg
Reiseinformationen

Reiseveranstalter

Malerisches Sizilien – Von Taormina bis Syrakus

8-tägige Rundreise inkl. Flug ab/bis Hamburg am 18.9. bis 25.9.2021

Sizilien ist reich an herrlichen Landschaften und Kulturdenkmälern aus der wechselvollen Geschichte. Von griechischen Tempeln, römischen Denkmälern bis hin zu barocken Domen, bietet Ihnen die stolze Insel eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten. Dazu kommt die herrliche Landschaft am Fuße des Ätna. Hier wachsen Zitronen und Orangen und besonders im Frühjahr erwartet Sie ein duftendes Blütenmeer. Entdecken Sie mit uns neben den bekanntesten Sehenswürdigkeiten auch die unbekannten, typisch sizilianischen Ecken Siziliens. Sie sehen malerische Ortschaften und Dörfer an der Küste und im Hinterland.

 

IHRE HOTELS

Letojanni bei Taormina: Hotel Antares/Olimpo/Le Terrazze (Landeskategorie: 4 Sterne), 4 Nächte
Die Hotelanlage besteht aus mehreren Hotelgebäuden und liegt spektakulär am Hang, mit schönem Blick auf das Meer. Mit einem Aufzug ist die Anlage mit der Küstenstraße verbunden. Von dort sind es ca. 500 m zum Kiesstrand und Zentrum von Letojanni. Ausstattung: mehrere Restaurants, Bars, Internetterminal, Whirlpool, Hallenbad, Boutique, Lift, mehrere Pools mit Liegestühlen, Schirmen und Pooltüchern. 359 moderne Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Bademantel, Telefon, TV (ca. 2 deutschsprachige Programme), WLAN (Gebühr), Tee-/Kaffeezubereiter, Minibar, Safe und Klimaanlage.

Ragusa: Hotel Mediterraneo Palace (Landeskategorie: 4 Sterne), 3 Nächte
Das moderne Hotel liegt im Zentrum von Ragusa und verfügt über Rezeption, Restaurant und Konferenzräume. 98 komfortable Zimmer mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Bademantel, Telefon, TV, WLAN, Minibar, Safe und Klimaanlage.

 

Mindestteilnehmer: 15 Personen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Copyright: DERTOUR

Karte
Reiseverlauf

Tag 1Deutschland – Catania

(Sa) Flug von Hamburg nach Sizilien.
Transfer zu Ihrem Hotel in der Umgebung von Taormina an der Ostküste Siziliens.
4 Nächte in Letojanni. (A)

Tag 2Ausflugspaket inklusive: Ätna – Taormina

(So) Heute besuchen Sie das Wahrzeichen Siziliens: den Ätna Vulkan. Er ist der höchste aktive Vulkan Europas. Auf der Ätna-Höhenstraße geht es hinauf zu den beeindruckenden Lavafeldern auf knapp 1.900 m Höhe. Von dort aus können Sie einen Spaziergang über die Lavazungen der Ausbrüche von 2001 & 2002 unternehmen. Anschließend fahren Sie zur malerischen Stadt Taormina. Sie treten ein durch das alte Stadttor, die Porta Messina, spazieren durch idyllische Gassen und besichtigen das antike Teatro Greco. Von hier aus genießen Sie bei guter Sicht, einen unvergesslichen und atemberaubenden Blick auf den mächtigen Ätna. (F, A)

Tag 3Ausflugspaket inklusive: Forza D'Agrò – Savoca – Castelmola

(Mo) Der heutige Ausflug führt zuerst in das kleine Bergdörfchen Forza d’Agro. Es liegt auf einem Hügel zwischen Taormina und Santa Teresa di Riva. Überragt wird das Dorf von den Ruinen eines Kastells aus dem 16. Jh. Vom Kastell und vom Dorf genießen Sie einen traumhaften Ausblick auf Taormina, die Umgebung und das Meer. Anschließend geht es nach Sàvoca. Der Ort wird mit seinem heutigen Namen im Jahr 1415 erwähnt, aber es ist wahrscheinlich, dass es sich bereits zu Beginn des 12. Jhs. entwickelte, als eine normannische Festung dort errichtet wurde. Im Jahr 2009 wurde es in die Liste der schönsten Dörfer Italiens aufgenommen. Bekannt ist der Ort auch als Drehort des bekannten Films „Der Pate“ von Francis Ford Coppola. Wie wäre es mit einem Cappuccino in der Bar Vitelli, in der auch Al Pacino & Coppola ein und aus gingen? Sehenswert sind die Marienkirche und die Kirche San Nicolò. Zum Abschluss besuchen Sie den bezaubernden Ort Castelmola, in malerischer Lage zwischen der Küste des Ionischen Meeres und dem bergigen Hinterland das vom majestätischen Ätna dominiert wird. Durch diese außergewöhnliche Lage wird der Ort auch liebevoll der „Balkon von Taormina“ genannt, denn die Aussicht bietet ein einmaliges Panorama, das vom imposanten Ätna über eine zerklüftete Berg- und Tallandschaft bis hin zuden Buchten von Taormina und Giardini Naxos reicht – an klaren Tagen können Sie sogar bis nach Kalabrien blicken. Das alte Ortszentrum versprüht typisches süditalienisches Flair. Bekannt ist Castelmola aber nicht nur als eines der schönsten Dörfchen Italiens, sondern auch für seinen köstlichen Mandelwein und die Biskuits, die Sie in den Bars und Restaurants kosten können. (F, A)

Tag 4Ausflugspaket inklusive: Montalbano Elicona - Megalithen von Argimusco

(Di) Der heutige Ausflug führt Sie in das sizilianische Hinterland. Sie besuchen den traditionellen, sizilianischem Ort Montalbano Elicona. Er wurde 2015 als schönstes Dorf Italiens prämiert und liegt imposant auf einem Hügel und bietet großartige Ausblicke auf die saftig grüne Umgebung. Durch ein Labyrinth an kleinen Gassen, gelangt man zum aragonesischen Schloss aus dem 14. Jh., das über der Altstadt thront. Sie unternehmen einen Stadtrundgang zu den schönsten Ecken der Ortschaft.
Anschließend fahren Sie auf ein Hochplateau zu den Megalithen von Argimosco. Hier sehen Sie Felsblöcke (Megalithen) aus prähistorischer Zeit.
Anschließend Rückfahrt zum Hotel. (F, A)

Tag 5Syrakus – Noto – Ragusa

(Mi) Heute wechseln Sie Ihr Quartier Richtung Südsizilien. Zuerst geht es in die ehemals griechische Stadt „Siracusa“ mit ihren barocken Prachtbauten und Zeugnissen der Antike. Zu ihr gehört auch die Halbinsel Ortigia, die eigentliche Altstadt, die durch eine Brücke mit dem Festland verbunden ist. Bei einem ausgedehnten Spaziergang sehen Sie u.a. die Arethusa-Quelle (Süßwasserquelle und heute Treffpunkt der Jugend) und den berühmten, ehemaligen Athenatempel. Das griechische Theater und das römische Amphitheater im Archäologischen Park zeugen von der kulturellen Blütezeit. Die nächste Etappe führt nach Noto, eines der schönsten Wahrzeichen des sizilianischen Barocks (UNESCOWeltkulturerbe. Während eines Stadtrundgangs können Sie die Barockkirchen und Fassaden der Adelspaläste bewundern.
Weiterfahrt nach Ragusa. 3 Nächte. (F, A)

Tag 6Ausflugspaket inklusive: Ragusa – Modica mit Besuch einer Schokoladenmanufaktur

(Do) Der Ausflug führt Sie zu den wunderschönen Barockstädten Ragusa und Modica im Süden der Insel. Ragusa liegt malerisch an einem Berghang und besteht aus einer Ober- und Unterstadt, die durch eine Schlucht voneinander getrennt und mehreren Brücken verbunden sind. Sie besuchen den historischen Stadtkern. Wegen der hügeligen Lage sind bei der Stadtbesichtigung zahlreiche Treppen zu besteigen.
Anschließend geht es nach Modica, mit kleinen Gassen und zahlreichen Kirchen. Die Stadt ist auch bekannt für ihre Süßwarentradition. In der ältesten Schokoladenmanufaktur Siziliens werden Sie die einzigartige Herstellungsart kennen lernen.
Rückfahrt zum Hotel. (F, A)

Tag 7Zur freien Verfügung

(Fr) Genießen Sie einen Tag zur freien Verfügung zur Erholung in der Hotelanlage oder für eigene Erkundungen. (F, A)

Tag 8Catania – Deutschland

(Sa) Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Hamburg. (F)

Leistungen

18. September bis 25. September 2021

Inklusivleistungen pro Person

Paketpreis bei Doppelbelegung 1.699,- €
Flug in der Economy Class von Hamburg nach Catania und zurück inkl. Gebühren (Stand: 2/2021) inkl.
Transfers lt. Reiseverlauf inkl.
4 Nächte im genannten oder gleichwertigen Hotel der gehobenen Mittelklasse in der Umgebung von Taormina inkl.
3 Nächte im genannten oder gleichwertigen
Hotel der gehobenen Mittelklasse in
Ragusa
inkl.
7x Frühstück (F), 7x Abendessen (A) inkl.
Deutschsprechende Reiseleitung inkl.
Besichtigung Syrakus und Noto inkl. Eintritt Syrakus inkl.
Reiseführer (teilweise digital) inkl.
Umfangreiches Ausflugspaket
· Ätna/Taormina inkl. Eintritt in das Teatro Greco, ganztags
· Ragusa und Modica, mit Besuch einer Schokoladenmanufaktur, ganztags
· Forza D'Agrò – Savoca – Castelmola, ganztags
· Montalbano Elicona – Megalithen von Argimosco inkl. Eintritt in das Schloss, ganztags
· Audiosets für die Besichtigungen
· Deutschsprechende Reiseleitung
inkl.

Preis pro Person 1.699,- €

Exklusivleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag 270,- €
NICHT EINGESCHLOSSEN
·Weitere Eintrittsgebühren
·Trinkgelder und Getränke
·Persönliche Ausgaben
·Touristensteuer, direkt vor Ort zu zahlen (Letojanni EUR 0,80 pro Person/Nacht; Ragusa: EUR 4,50 pro Person/Nacht), Stand: 2/2021

Fotos