Lagunenstadt Venedig

Preis
ab1.129,- € p.P.
Preis
ab1.129,- € p.P.
Vor -und Nachname*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Anzahl an Personen*
Gewünschter Reisezeitraum*
Meine Frage zur Reise*
zur Wunschliste hinzufügen

Elemente zur Wunschliste hinzufügen benötigt einen Account.

42

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist:

Franziska Finnern
Franziska Finnern
0800-2050 7105
Email

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Leserreisen

abonnieren

zurück zur Übersicht

5 Tage
Termine: 07. Oktober - 11. Oktober 2018
Hamburg, Deutschland
Venedig, Italien

Reisehighlights

  • einzigartige Lagunenstadt Venedig
Reiseinformationen

Reiseveranstalter

Ausführliche Informationen zu dieser Reise

Besuchen Sie mit uns die Stadt zwischen Meer und See.

Die glanz- und stimmungsvolle Stadt in der Lagune: Sanft erhellt sich der Himmel über Venedig, als die Morgensonne über den Horizont steigt und die mittelalterlichen Paläste und noch menschenleeren Plätze in goldenes Licht taucht. Die ersten Tauben gurren, die ersten Marktstände warten auf Kundschaft, die Glocken der Kathedrale erklingen – ein neuer Tag beginnt in der Lagunenstadt.

Kaum ein Ort ist stimmungsvoller als die Stadt zwischen Himmel und See. Mehrere Jahrhunderte herrschte die Republik Venedig einst als Seemacht über die Wasserwege des Mittelmeeres und fungierte als wichtiger Umschlagplatz. Großer Reichtum, großes Selbstbewusst-sein sowie noch größere Liebe zu Kunst und Kultur ließen die Stadt gedeihen. Und auch wenn die Zeiten als Handelsmacht vorüber sind – der Glanz blieb bis heute erhalten.

Ihr Hotel: Riviera **** in Lido di Venezia
Sie wohnen in einem historischen Gebäude vor der Lagune. Der Wellnessbereich und die Terrasse laden zum Verweilen ein. Die klimatisierten Zimmer sind mit Sat-TV, Safe sowie einem Badezimmer mit Dusche oder Wanne, WC und Haartrockner ausgestattet. Im Rahmen Ihrer Dauerfahrkarte für Linienboote und Busse gelangen Sie bequem in das Zentrum Venedigs.
http://www.rivieravenezia.it/de/

Hinweis: Alle Gäste, die in Venezia Lido übernachten, müssen eine Kurtaxe (pro Person/Übernachtung) begleichen: 3-Sterne Hotel: 3,60 €, Die Abgabe ist beim Check-Out vom jeweiligen Gast zu entrichten.

Mindestteilnehmerzahl:
20 Personen; Mindestteilnehmerzahl für fakultative Ausflüge: 15 Personen

Bildrechte: Veranstalter Mondial Tours GmbH

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
 

Karte
Reiseverlauf

Tag 1Anreise nach Venedig

Die Reise beginnt direkt vor Ihrem Haus, denn Sie werden von unserem exklusiven Haustürtransfer abgeholt und zum Flughafen Hamburg gebracht. Dann fliegen Sie nach Venedig. Am Flughafen erwartet Sie bereits Ihre örtliche Reiseleitung, die Sie nach Venezia Lido begleitet. Nachdem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, steht Ihnen der restliche Tag zur freien Verfügung. Bummeln Sie doch ein wenig durch die engen, verwunschenen Gassen der faszinierenden Lagunenstadt und lassen Sie sich von dem Zauber dieses Ortes einnehmen. Freuen Sie sich auf ein paar schöne und abwechslungsreiche Tage in Venedig!

Tag 2Geführter Rundgang (inklusive), Ausflug "Venedigs Nachbarinseln" (fakultativ)

Erwartungsgemäß gibt es in Venedig sehr viel zu entdecken. Ein geführter Stadtrundgang am Vormittag garantiert, dass Sie zu den bedeutendsten Sehenswürdigkeiten dieser Stadt gelangen und nichts «Wesentliches» unter den Kulturgütern Venedigs verpassen. Unter anderem treten Sie somit an diesem Tag auf den Markusplatz mit dem hochaufragenden Dom San Marco. Dieser ist noch heute Symbol der Stadt, war jedoch früher – als Palastkirche der Dogen – auch das Symbol der Republik und See-macht Venedig. In seinem Innern finden bis heute die Gebeine des Evangelisten Markus ihre letzte Ruhe- und Verehrungsstätte. Ein weiterer Höhepunkt des Stadtrundgangs ist die Außenbesichtigung des Palazzo Ducale, seit dem 9. Jahrhundert Sitz der Dogen und der venezianischen Regierungsorgane. Als Repräsentationsbau einer einst bedeutenden Staatsmacht ist der Palast besonders prachtvoll und schön. Anschließend gehen Sie durch die vielen kleinen romantischen Gassen – die sich an den zahllosen Kanälen Venedigs entlang ziehen – bis Ihnen eine besonders schöne Gebäudefassade auffallen wird. Das weltbekannte Teatro La Fenice ist das größte und ambitionierteste Opernhaus Venedigs. Bedeutsame Komponisten inszenierten hier ihre Uraufführungen, darunter Prokofjew und Strawinski, Britten und Bussotti. Vom Teatro sind es wenige Schritte bis zur wichtigsten Wasserstraße der Stadt – dem Canal Grande. Wie ein imposanter Triumphbogen überspannt die mit kleinen Läden geschmückte Rialtobrücke – eine der schönsten unter den (angeblich) 444 Brücken der Stadt – den Kanal. Lange Zeit war sie der einzige Überweg über den Canale Grande. Am Nachmittag bieten wir Ihnen einen Schiffsausflug zu den faszinierenden – jedoch oft weniger beachteten – kleineren Inseln in Venedigs Nachbarschaft. Jede dieser Inseln besitzt eine andere sehenswerte, individuelle Besonderheit: Zunächst fahren Sie nach Murano – bekannt als Insel der venezianischen Glasbläserkunst. Nach dem Ende der antik-römischen Hochzeit, in welcher die Glasherstellung auf beeindruckendem Niveau betrieben wurde, verlor sich das Wissen um diese Kunst in den Wirren der Völkerwanderung. Vermutlich über die venezianischen Handelskontakte zu Byzanz, gelangte die Glasbläserkunst zurück nach Europa. Murano wurde zum ersten Zentrum – und ist es in handwerklicher Tradition noch heute. Sie besuchen eine Glasbläserei, wo Sie die feinen Arbeiten bewundern. Auch Burano – Muranos Schwesterinsel in der Lagune – hat ein hochentwickeltes Geschick zu bieten: venezianische Klöppelspitzenkunst. Während die Männer dem Fischerei-Handwerk nachgingen, spezialisierten sich die Frauen Buranos seit dem 16. Jahrhundert auf das Sticken. Noch heute gilt Buranos venezianische Klöppelspitzenkunst als «Haute Couture» des Stickhandwerks (Preis inklusive Führung und Eintritte: 30,- €).

Tag 3Ausflug "Unbekanntes Venedig" mit Gondelwerkstatt-Besuch (fakultativ)

Venedig hat – auch abseits der üblichen Touristenrouten – viel Sehenswertes zu bieten. Deshalb steht der heutige Tag ganz im Zeichen des «Unbekannten Venedig». Das Programm beginnt mit einem überraschenden Spazier-gang durch die von Besucherströmen unberührten, idyllischen Gassen. Sie besuchen die Kirche S. Giorgio Maggiore auf der gleichnamigen Insel. Das Gebäude wurde vom großen Architekten Palladio entworfen und mit dem Titel «Basilica minor» bedacht. Neben dem großartigen Anblick der Fassade und der Gestaltung des Innenraumes erwartet Sie der Anblick einiger Altarbilder von Tintoretto! Aber auch die anderen Kunstwerke dieser Kirche, beispielsweise von Jacopo Bassano, sollten Sie keinesfalls unbeachtet lassen. Nach der Fahrt auf den Glockenturm genießen Sie den herrlichen Ausblick. Stärken Sie sich beim Mittagsimbiss (fakultativ) bevor Sie bei Ihrem Spaziergang noch einige weitere Ecken des «echten» Venedigs entdecken und die Stadt so kennen-lernen, wie Sie von ihren Einwohnern geliebt wird. Anschließend besuchen Sie eine Gondelwerkstatt. Dort schauen Sie den Gondelbauern über die Schulter und erfahren alles Wissenswerte über den Bau des für Venedig typischen Fortbewegungsmittels (Preis inkl. Führung, Eintritte und Auffahrt auf den Glockenturm: 40,- €).

Tag 4Ausflug " Das Venedig der Dogen" (fakultativ)

Diesen Tag nutzen Sie nach Ihren eigenen Vorstellungen in der schönen Lagunenstadt. Außerdem haben Sie Gelegenheit, sich der prachtvollsten und eindrucksstärksten Seite Venedigs – dem «Venedig der Dogen» – zu widmen. Welche komplexen Strukturen, welcher Reichtum und welches Selbstbewusstsein die Seemacht Venedig und ihre Regierung ausmachten, erleben Sie am nachhaltigsten im Palazzo Ducale. Die Anlage ist eine der wichtigsten gotischen Profanbauten der Welt und bereits die Außenfassaden zeugen von der Glanzzeit in der Entwicklung venezianischer Baukunst. Die Innenräume mit ihrer wertvollen Ausstattung von Stuck, Gold und Gemälden zeigen, wie sehr es die Dogen verstanden, ihrem Ruhm zur Darstellung zu verhelfen. Freuen Sie sich auf die Besichtigung und die Vielfalt an architektonischen Kunststücken, Skulpturen und Gemälden von Meistern wie Tintoretto und Veronese. Nach der ausführlichen Besichtigung des Palastes entdecken Sie bei einem Spaziergang weitere Schätze und Traditionen Venedigs (Preis: 55,- €).

Tag 5Rückreise

Voraussichtlich am frühen Nachmittag erfolgt der Transfer zum Flughafen und Sie fliegen zurück nach Hamburg. Anschließend Haustürtransfer vom Flughafen Hamburg.

Leistungen

07. Oktober - 11. Oktober 2018

Inklusivleistungen pro Person

Reisepreis im Doppelzimmer 1.129,- €
Haustürtransfer (gilt ab/bis Festland SH /+100,-€ ab/bis Meckl.-Vorp.) inkl.
Flug von Hamburg nach Venedig und zurück inkl.
Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen inkl.
4 Übernachtungen mit Frühstücksbuffet im 3-Sterne Hotel "Riviera" in Venezia Lido inkl.
Stadtrundgang, inkl. Eintritte und Führung inkl.
3-Tages-Dauerfahrkarte für Linienboote und Busse auf Venezia Lido inkl.
Deutsch sprechende Reiseleitung inkl.

Preis pro Person 1.129,- €

Exklusivleistungen pro Person

Einzelzimmerzuschlag 150,- €
Ausflug "Venedigs Nachbarinseln", inkl. Schifffahrt, Führung und Eintritt 35,- €
Ausflug "Unbekanntes Venedig" mit Gondelwerkstatt-Besichtigung, inkl. Führung, Eintritt und Auffahrt auf den Glockenturm 50,- €
Ausflug "Venedig der Dogen" 55,- €

Fotos