Landschaft Masurens, Quelle DNV