Frankreich – Die Normandie: der grüne Norden

Preis
ab1.595,- € p.P.
Preis
ab1.595,- € p.P.
Vor -und Nachname*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Anzahl an Personen*
Gewünschter Reisezeitraum*
Meine Frage zur Reise*
zur Wunschliste hinzufügen

Elemente zur Wunschliste hinzufügen benötigt einen Account.

11

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist:

Astrid Godbersen
Astrid Godbersen
0800-2050 7105
Email

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Leserreisen

abonnieren

zurück zur Übersicht

Termine: 07. - 14.05.2019
Hambug
Rennes

Reisehighlights

  • Viele Ausflüge im Reisepreis enthalten
  • 4-Sterne-Hotel in bester Lage
  • UNESCO-Welterbe Mont-Saint-Michel
Reiseinformationen

Reiseveranstalter

Ausführliche Informationen zu dieser Reise

Die saftig-grüne Basse-Normandie begrüßt Sie im Frühjahr zu einer wunderschönen Standortrundreise. Bezaubernde Ortschaften inmitten einer abwechslungsreichen Landschaft und ein breites kulturelles sowie  gastronomisches Angebot sorgen  hier für eine unvergessliche Zeit. Im Mittelpunkt der Reise stehen faszinierende Städte, berühmte Seebäder sowie die großen Impressionisten vergangener Tage: „Jeden Tag entdecke ich noch schönere Dinge, es ist zum Verrücktwerden“, sagte Claude Monet vor 145 Jahren, als er im Sommer an der Küste des Ärmelkanals stand und malte. Und selbstverständlich die „3 Cs“ – Camembert, Cidre und Calvados – mit welchen die Normandie Weltruhm erreicht und deren Produkte nicht nur in Frankreich einen hohen Stellenwert haben.

Ihr Hotel:

Das Hotel Mercure Trouville sur Mer: In nahezu perfekter Lage empfängt das Mercure Trouville seine Gäste. Direkt am Grand Place und gegenüber dem Casino de Trouville gelegen erwartet Sie ein komfortables Haus der Mercure Kette. Die rund 80 Zimmer sind komfortabel eingerichtet und verfügen über Bad mit Dusche/WC, Sat-TV, Radio und Telefon. Das Frühstück in Form eines Buffets ist eine gute Grundlage für erlebnisreiche Tage. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich nicht nur das Casino sondern auch der lange Sandstrand, die Einkaufsstraßen und die große Markthalle mit Ihren Händlern. Das Hotel hat bei HolidayCheck eine Weiterempfehlungsrate von 100% (Stand 06.06.2018).

Dine-Around-Option: Sie wohnen zentral in Trouville. Grund genug für uns auf ein Halbpensions-Angebot im Hotel zu verzichten. Direkt vor der Haustür liegen viele Restaurants und Ihre Reiseleitung hilft Ihnen gern bei der entsprechenden Angebotsauswahl. Oder aber, Sie entscheiden sich für unsere Dine-Around-Option. An vier Abenden genießen Sie mit uns in vier verschiedenen Restaurants jeweils ein 3-gängiges Menü (Getränke nicht inkludiert). Die anderen Abende können Sie dann entweder Entdecktes wiederholen oder aber zu  eigenen kulinarischen Erkundungen aufbrechen.

Mindestteilnehmer: 25 Personen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Copyright: Globalis

Karte
Reiseverlauf

Tag 1Flug nach Rennes - Trouville

Mit einem bequemen Flug von Hamburg nach Rennes startet Ihre Erlebnisreise nach Frankreich. Am Flughafen in Rennes erwartet Sie bereits Ihre Reiseleitung und es geht direkt nach Trouville. Auf der ca. 2½-stündigen Fahrt erfahren Sie bereits viel über Land und Leute, sozusagen als Einstimmung auf die vor Ihnen liegende Zeit. Nach Ankunft im Trouville beziehen Sie zunächst Ihre Zimmer im Mercure Trouville. Am Abend dann erstes gemeinsames Abendessen im Rahmen des optionalen
„Dine-around“-Angebots.

Tag 2Trouville - Deauville

Gemütlich starten wir in unsere Entdeckerwoche in der Normandie. Nach dem Frühstück freut sich unsere Reiseleitung auf einen gemeinsamen Spaziergang mit Ihnen durch Trouville (AP). Mittags haben Sie dann Gelegenheit zu einem individuellen Snack in der Markthalle von Trouville. Austern, Hummer und viele weiter Meeresfrüchte soweit das Auge reicht. Die Auswahl ist groß und ein passender Wein dazu sicherlich schnell gefunden. Weiter geht es danach in die Schwesterstadt Deauville. Mit der kleinen Fähre ist diese vonTrouville aus in ca. 10 Minuten erreicht. Zu Fuß entdecken Sie das weltberühmte Seebad mit seiner langen Seepromenade. Rückkehr zum Hotel am Nachmittag und Freizeit.

Tag 3Bayeux - Arromanches - Mont Saint

Unser heutiger Tagesausflug führt uns im Rahmen des Auflugspakets zum Mont Saint Michel und nach Bayeux. Zunächst be-suchen Sie in Bayeux das Museum mit dem weltberühmten gestickten Wandbehangs. Dieser zeigt die Geschichte der Eroberung
Englands durch Herzog Wilhelm. Weiter geht es zum Küstenabschnitt Omaha in Arromanches. Der Landeplatz der Alliierten in der Normandie feiert 2019 seine 75. Wiederholung. Krönender Abschluss des Tages ist die Pyramide im Meer, der Mont Saint Michel. Bevor Sie nach Trouville zurückkehren unternehmen Sie eine Wanderung auf der Wallmauer. Abends 2. Abendessen im
Rahmen unserer „Dine-Around-Option“.

Tag 4Etretat - Honfleur - Le Havre

Die Kreidefelsen von Etretat, das Seebad Honfleur und Le Havre sind die heutigen Stationen unseres Ausflugs (AP). Zunächst fahren Sienach Etretat, wo Sie die Kreidefelsküste besichtigen. Weiter geht es nach Honfleur mit seinem malerischen Hafen-becken und danach über die größte Schrägseilbrücke Europas nach Le Havre. Die Hafenstadt ist berühmt für ihre postmoderne Architektur. Am späten Nachmittag kehren Sie zurück nach Trouville.

Tag 5zur freien Verfügung

Der Tag steht Ihnen für eigene Erkundungen in Trouville zur freien Verfügung. Genießen Sie das Treiben im Hafen und den Gassen der Stadt. Der Strand lädt zu einem gemütlichen Spaziergang ein.
Zusatzausflug: Giverny und die „3Cs“
Alternativ haben Sie die Möglichkeit zur Teilnahme an unserem Zusatzausflug nach Giverny. Hier besuchen Sie zunächst das
Monet-Haus mit seiner wunderschönen Gartenanlagen. Danach wird es Zeit für die „3 Cs“ Sie besuchen auf der Rückfahrt nach Trouville eine Käserei und lernen viel über die Produktion des Camemberts und eine Brennerei wo der weltberühmte Calvados seinen Ursprung hat. Rückkehr nach Trouville am späten Nachmittag. Am Abend 3. Abendessen im Rahmen unserer Dine-Around-Option.

Tag 6Rouen

Im Rahmen unseres Ausflugspakets besuchen wir heute Rouen. Während eines Stadtrundgangs durch die geschichtsträchtige Altstadt zeigt Ihnen Ihr Stadtführer die vielen Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt der Normandie. Die große Kathedrale, das Fachwerkensemble und viele weitere Sehenswürdigkeiten lassen die Zeit wie im Flug vergehen. Am Nachmittag Rückfahrt nach Trouville. Abend zur freien Verfügung.

Tag 7zur freien Verfügung

Ihr letzter Aufenthaltstag in der Normandie und Trouville lädt zum entspannten Verweilen ein. Genießen Sie nochmals das Flair von Trouville. Am Abend dann Abschiedsessen im Rahmen unserer „Dine-Around-Option“. Vielleicht versuchen Sie danach noch Ihr Glück im nahgelegenen Casino oder genießen einen letzten Spaziergang am Meer.

Tag 8Rückflug nach Deutschland

Je nach Rückflugszeit erfolgt im Verlauf des Morgens der Rücktransfer nach Rennes und Ihr Rückflug nach Hamburg. À bientôt in
Frankreich und der Normandie!

Leistungen

07. Mai - 14. Mai 2019

Inklusivleistungen pro Person

Paketpreis pro Person 1.595,-
Sonderflug ohne Umstieg nach Rennes
und zurück (ggf. mit Zwischenlandung)
inkl.
Flugabhängige Steuern und Gebühren inkl.
Alle Transfers im Zielgebiet laut Programm inkl.
7 x Übernachtung im 4-Sterne Hotel
Mercure Trouville sur Mer
inkl.
7 x Frühstück im Hotel inkl.
Ausflüge inkl. Eintrittsgelder laut
Progamm:
●● Stadtrundgang Trouville & Deauville
●● Tagesausflug Bayeux, Arromanches
und Mont St. Michel
●● Tagesausflug Etretat, Honfleur und
Le Havre
●● Tagesausflug Rouen
inkl.
Deutsch sprechende Reiseleitung vor Ort inkl.
Begleitung durch Ihr Presse Reisen Nord
Team ab/bis Hamburg (bei Erreichen der
Mindestteilnehmerzahl)
inkl.
Reiseliteratur inkl.
Einzelzimmerzuschlag 339,- €
Fotos