Farbenfrohes Marokko

Preis
ab935,- € p.P.
Preis
ab935,- € p.P.
Vor -und Nachname*
E-Mail Adresse*
Telefon*
Anzahl an Personen*
Gewünschter Reisezeitraum*
Meine Frage zur Reise*
zur Wunschliste hinzufügen

Elemente zur Wunschliste hinzufügen benötigt einen Account.

77

Fragen?

Ihre Ansprechpartnerin bei Fragen ist:

Jessica Stolle
Jessica Stolle
0800-2050 7105
Email

Newsletter

Erhalten Sie regelmäßig Informationen zu aktuellen Leserreisen

abonnieren

zurück zur Übersicht

8 Tage
Termine: 25.11. - 02.12.2019
Hamburg
Hamburg

Reisehighlights

  • Durch die Souks von Marrakesch
  • Volubilis, alte Römerstadt
  • Eine Übernachtung in Agadir am Atlantik
Reiseinformationen

Reiseveranstalter

8-Tage-Erlebnisreise vom 23.11. – 30.11.2019

Den Orient hautnah erleben: mittelalterliches Treiben, farbenprächtige Kleidung, Akrobaten, imposante Moscheen, nach Herzenslust in den Medinas von Fès und Marrakesch stöbern. In einer Woche erleben wir den Zauber aus 1.001 Nacht und reisen von Königsstadt zu Königsstadt.

Teilnehmer
Mindestteilnehmer: 20 Personen

Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.
Copyright: Gebeco

Karte
Reiseverlauf

Tag 1Anreise nach Agadir

Mit dem Flugzeug erreichen Sie die marokkanische Küste – Willkommen in Agadir, dem Ferienort am Atlantik! Nun heißt es erst einmal ankommen: Wie wäre es mit einem Bummel entlang der neu ausgebauten Strandpromenade? Oder stürzen Sie sich lieber in die Fluten? Sie entscheiden. (A)

Tag 2Von Agadir nach Marrakesch

Auf nach Marrakesch, der ersten Königsstadt Ihrer Reise! Wir bummeln durch das Labyrinth der Souks, Händlerviertel und Färbergassen: Die ideale Gelegenheit, sich in der Kunst des richtigen „Feilschens“ zu bewähren! Vom Minarett der altehrwürdigen Koutoubia-Moschee ruft der Muezzin zum Gebet. Und auf dem Gauklerplatz, dem Djemaa el Fna, beobachten wir das Treiben der Schlangenbeschwörer, Geschichtenerzähler und Händler. 250 km (F, A)

Tag 3Traumstadt Marrakesch

Der Haremsgarten im Bahia-Palast versetzt uns in ein Märchen aus 1.001 Nacht. Wir erleben den unvergleichlichen Charakter dieser Stadt mit ihren alten Königsgräbern, Koranschulen und Moscheen. Für die Neugierigen und Kulinariker: In den vielfältigen Garküchen werden Ihre Geschmacksnerven auf die Probe gestellt! (F, A)

Tag 4Von Marrakesch nach Fès

Die längste Etappe führt uns in den malerischen Mittleren Atlas mit seinen Zedernwäldern. Wir pausieren in der alpinen Gebirgsfrische des Ortes Ifrane und sind überrascht: Hier wird ganz mondän Wintersport betrieben! Wir genießen den Anblick der abwechslungsreichen Natur am Rand des Mittleren und Hohen Atlas! Die Route führt schließlich nach Fès, in die berühmte „alte Stadt« der Gelehrsamkeit. 490 km (F, A)

Tag 5Fès: Stadt des Handels und der Lehre

Das mittelalterliche Stadtzentrum von Fès erkunden – am besten geht das zu Fuß. Der Weg führt uns durch die berühmte Altstadt, vorbei an Handwerkern in das Viertel der Gewürzhändler, Färber und Gerber. Nach diesem Feuerwerk der Sinne besichtigen wir die Kairaouine-Moschee – nur von außen möglich – und die Bou Inania Koranschule. Am besten lassen wir den Tag bei einem Glas Pfefferminztee, dem Nationalgetränk der Marokkaner, ausklingen. (F, A)

Tag 6Von Fès nach Casablanca

In Volubilis sehen wir die ehemalige Provinzhauptstadt der Römer in Nordafrika. Vor allem ihre Mosaiken haben ihr einen Platz auf der Welterbeliste eingebracht. Meknès, das »Versailles Marokkos « und Residenz des Alaouiten-Herrschers Moulay Ismail, erkunden wir mit einem Rundgang durch die Medina. Die heutige Hauptstadt Rabat liegt am Atlantik. Neben dem Königspalast liegen der Hassan-Turm, der ein Vorbild für die Architektur Andalusiens war, und das Mausoleum des Königs Mohamed V. Weiter geht es in das moderne Zentrum des Landes, nach Casablanca. 340 km (F, A)

Tag 7Von Casablanca nach Agadir

Nach einer ausführlichen Orientierungsfahrt, die uns unter anderem das Residenzviertel, die große Hassan-Moschee (von außen) und die Küstenpromenade zeigt, fahren wir nach Essaouira. Das ehemalige Mogador gilt als die nordafrikanische Musterstadt am Atlantik und zieht Sportler und Golfer aus aller Welt an. In Agadir rundet sich unsere Tour durch das großartige, farbenfrohe Marokko. 390 km (F, A)

Tag 8Rückreise

Eine ereignisreiche Woche liegt hinter uns! Bis bald in Marokko! (F)

Leistungen

23. November - 30. November 2019

Inklusivleistungen pro Person

Paketpreis pro Person
Zug zum Flug (2. Klasse) inkl.
Flüge ab/bis Hamburg mit Lufthansa in der
Economy-Class bis/ab Agadir inkl., 23 kg Frei-gepäckgrenze
inkl.
Luftverkehrsteuer, Flughafen- und Flugsicherheitsgebühren (Stand 01/2019) inkl.
Transfers am An- und Abreisetag im Ziel-gebiet inkl.
7 Hotel-übernachtungen (Bad oder Dusche/WC) inkl.
7x Frühstück, 7x Abendessen inkl.
Höhepunkte Ihrer Reise:
Gauklerplatz in Marrakesch
Mittelalterliches Fès
Besuch der Bou Inia Koranschule in Fès
Hassan-Turm in Rabat
Alle Eintrittsgelder inkl.
Speziell qualifizierte Deutsch sprechende
Erlebnisreiseleitung
inkl.
Ausgewählte Reiseliteratur inkl.
Preis pro Person im Doppelzimmer 935,- €
Einzelzimmerzuschlag 135,- €
Fotos